DJK EINTRACHT HILTRUP 1964 E.V.
SEIT MEHR ALS 50 JAHREN
04.11.2019

D-Jugend gewinnt in Sendenhorst

Video starten: klick auf das Bild

Unsere D-Jugend spielte am Sonntag ihr Meisterschaftsspiel in Sendenhorst. Nach einem kurzen schlechten Start nach sieben Minuten lag unsere Eintracht mit 1:3 zurück. Von da ab wurde es dann aber wieder besser, und zur Halbzeit führten wir mit 8:4. In der Halbzeitpause gab es dann noch mal eine Ansage vom Trainer Tom Koch an sein Team und er appellierte vor allem an die Konzentration, gerade beim Abschluss. Die zweite Halbzeit wurde dann von der kompletten Mannschaft richtig stark gespielt. Und zum Schluss stand ein souveränes 21:9 für unsere Eintracht auf der Anzeigetafel. Das klare Endergebnis, grade durch den guten Speilverlauf in Halbzeit 2, war völlig verdient.

28.10.2019

Hiltrup überrennt Burgsteinfurt

Einen deutlichen Heimsieg fuhr Eintracht Hiltrup im Spiel gegen den TB Burgsteinfurt ein.

Quelle: www.heimspiel-online.de vom 28.10.2019

07.10.2019

Hiltrup mit neuem Erfolgsrezept?

"Entgegen der ersten Spiele sind wir dieses Mal schlecht gestartet", so Eintracht Hiltrups Trainer Marcel Graefer.

Quelle: www.heimspiel-online.de vom 07.10.2019

30.09.2019

Hiltrup verliert zu schnell das Gleichgewicht

Eigentlich sah das doch gar nicht so schlecht aus, was Eintracht Hiltrup da ablieferte.

Quelle: www.heimspiel-online.de vom 30.09.2019

23.09.2019

Hiltrup scheitert am rechten Pfosten

Beinahe über die gesamte Spielzeit dominierte die gastgebende Warendorfer SU Eintracht Hiltrup.

Quelle: www.heimspiel-online.de vom 23.09.2019

15.09.2019

Hiltruper Aufbäumen kommt zu spät

Nach einem guten Start verlor der DJK Eintracht Hiltrup die Kontrolle über diese Partie.

Quelle: http://www.heimspiel-online.de vom 15.09.2019

12.09.2019

Teamcheck

Vorbereitung: "Ich bin grundsätzlich ganz zufrieden", so Hiltrups Coach Marcel Graefer über die Vorbereitung seiner Mannschaft. Anfang Juli ist der Übungsleiter mit seiner Truppe wieder in die Halle gegangen.

Quelle: http://www.heimspiel-online.de vom 12.09.2019

12.09.2019

Das verfluchte Auftaktprogramm

Zu Beginn der vergangenen Saison hagelte es Niederlagen für DJK Eintracht Hiltrup. "Da sind wir, glaube ich, mit 0:10 gestartet", so Eintracht-Coach Marcel Graefer.

Quelle: http://www.heimspiel-online.de vom 12.09.2019

23.05.2019

Platteau-Sohlen für Hiltrups Gegner ratsam

Turnschuhe mit Platteau-Sohlen könnten für die Gegner von Eintracht Hiltrup künftig eine Option werden. Denn der Neuzugang aus Bocholt bringt nicht nur Landesliga-Erfahrung vom TV Bocholt mit, sondern auch eine stattliche Körpergröße von rund zwei Metern.

Quelle: http://www.heimspiel-online.de vom 23.05.2019

11.05.2019

Saisonfinale der A-Jugend als Video

Abschied von Trainer Ari

07.05.2019

"Rabenschwarz" vs. "wunderschön"

Ein „rabenschwarzer Tag“ auf der einen, ein „schöner Abschluss zu Hause“ auf der anderen Seite.

Quelle: http://www.heimspiel-online.de vom 07.05.2019

15.04.2019

Einer aus 20!

Sechs richtige Lottozahlen sind bekanntlich nicht so schlecht. Und mit sechs Rückraum-Treffern wäre Marcel Graefer am Donnerstagabend wohl schon einverstanden gewesen.

Quelle: http://www.heimspiel-online.de vom 15.04.2019

07.04.2019

"Tipptopp Handballspiel" in Hiltrup

Am vergangenen Samstag trafen sich Eintracht Hiltrup und TuS Recke zu einem "Tipptopp Handballspiel" (Hiltrups Trainer Marcel Gräfer).

Quelle: http://www.heimspiel-online.de vom 07.04.2019

01.04.2019

Klare Geschichte in Everswinkel

Eine frühe Drei-Tore-Führung ließen sich die Gäste von Eintracht Hiltrup über die gesamte Spielzeit nicht mehr nehmen.

Quelle: http://www.heimspiel-online.de vom 01.04.2019

24.03.2019

Eintracht trotzt frechen Kleeblättern

Marcel Graefer hatte die Sorge, dass der BSV Roxel mit richtig dicker Brust in Hiltrup ankommt.

Quelle: http://www.heimspiel-online.de vom 24.03.2019

10.03.2019

Neuenkirchen und das Tempo-Diktat

SuS Neuenkirchen ist weiterhin nicht zu stoppen. Auch nicht von Eintracht Hiltrup, das am Westfalenring eine 16:32 (9:14)-Pleite einsteckte.

Quelle: http://www.heimspiel-online.de vom 10.03.2019

24.02.2019

Kattenvenne zeigt die Reaktion, Hiltrup hadert

"Es war wie immer zu Hause gegen Mannschaften von oben: Es fehlte das Selbstbewusstsein, es cooler nach Hause zu bringen und auch etwas Glück", befand Eintracht Hiltrups Trainer Marcel Graefer.

Quelle: http://www.heimspiel-online.de vom 24.02.2019

17.02.2019

Herzschlagfinale in Sendenhorst

Die geplante Kabinenparty bei der SG Sendenhorst fiel ein wenig gebremster als geplant aus.

Quelle: http://www.heimspiel-online.de vom 17.02.2019

10.02.2019

Coesfeld bestraft Hiltrups Ineffizienz

"Das war schon ärgerlich", bilanzierte Eintracht Hiltrups Trainer, Marcel Graefer.

Quelle: http://www.heimspiel-online.de vom 10.02.2019

04.02.2019

Hiltrup verkorkst den Start

Schon nach zehn Minuten hatte Marcel Graefer die Faxen dicke.

Quelle: http://www.heimspiel-online.de vom 04.02.2019